TEN SING

TEN SING ist eine musisch-kulturelle Jugendarbeit, die verschiedene Arten der Klang- und Bewegungskunst mit christlichen Werten verbindet. Bei TEN SING treffen sich Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren einmal in der Woche, um innerhalb eines Jahres eine Bühnenshow auf die Beine zu stellen. Das Produkt - die Bühnenshow - ist aber nur ein netter Nebeneffekt, denn bei TEN SING ist, wie so oft im Leben, der Weg das Ziel. Die auf diesem Weg erlebte Gemeinschaft, ob während der Proben oder der Freizeit, prägt die Jugendlichen durch Spaß an der Sache und geistlichen Impulsen.

Die Proben lassen sich grob in drei Bereiche unterteilen: Workshops, Chor, Gemeinschaft. Während der Workshopzeit kann zwischen verschiedenen Workshops gewählt werden. Die gängigsten sind Tanz, Theater und Band. In einigen Gruppen in Thüringen gibt es noch weitere Workshops. Bei der Chorprobe nehmen für gewöhnlich alle TEN SINGer (so nennen sich die Teilnehmer und Ehrenamtlichen bei TEN SING gerne selbst) einer Ortsgruppe Teil. Die Ergebnisse werden Teil der Bühnenshow.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil bei TEN SING ist die Gemeinschaft. Diese wird nicht nur in der Chorprobe erlebt. Vor den Proben findet zumeist ein gemeinsames „warm-up“ statt, in dem überschüssige Energie in Form von Bewegung verbraucht werden kann. Nach einem fetzigen Start und einem hoffentlich produktiven Probentag, denn Spaß darf nicht zu kurz kommen, besinnen sich die TEN SINGer noch gemeinsam in einer Andacht.

Sämtliche Programmpunkte werden von den Jugendlichen selbst angeleitet und gestaltet.

TEN SING arbeitet nach dem sogenannten "5-C Modell":

  • Kreativität (creativity)
  • Kultur (culture)
  • christlicher Glaube (christ)
  • Gemeinschaft (care)
  • Kompetenzen (competence)

In Thüringen gibt es derzeit vier aktive TEN SING-Gruppen mit ca. 80 Jugendlichen, die begeistert bei der Sache dabei sind. Die Gruppen befinden sich in Erfurt, Gera, Jena und Zeulenroda.

Als regionales Angebot gibt es das vom TEN SING Arbeitskreis vorbereitete TEN SING Thüringen Seminar (TSTS) einmal im Jahr, ebenfalls mit einer Show am Ende der Woche und die ab Januar 2013 stattfindenden TEN SING Thüringen Tage in den vier Ortsgruppen. Und im Sommer 2013 wird TEN SING auf der Zeltstadt mit dabei sein.

Kontakt: Kevin-Martin Siebel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)