CVJM Camp in Hoheneiche - es bewegt sich was!

IMG_8880_1.jpg

Neue Unterkünfte entstehen auf dem Campgelände in Hoheneiche!

Hoheneiche! Wenn man dieses Wort bei Jugendlichen, die seit einigen Jahren auf die Camps des CVJ Thüringen e.V. fahren erwähnt, dann strahlen die Augen. Die Ferientage in den verschiedenen Camps sind für viele Teilnehmer die besten Tage des Jahres. Freundschaften werden geschlossen, sternenklare Nächte unter freien Himmel verbracht und ein intensives Programm erlebt. Seit nunmehr 15 Jahren wohnen die Teilnehmer in Zelten. Diese sind ziemlich in die Jahre gekommen, so dass etwas Neues entstehen musste. So war es Anfang Mai endlich nach mehreren Monaten Planungsphase soweit und neue Bauwägen kamen nach Hoheneiche angerollt.

12 Stück stehen nun in Hoheneiche und warten darauf, dass Anfang Juni die ersten Jugendlichen sie zum ersten Mal in Benutzung nehmen können.
Doch bevor in diesen Wägen jemand schlafen kann, musste noch einiges geschehen. So sind wir sehr dankbar, dass die Firma HABA zu ihrem 80 jährigrn Firmenjubiläum uns tatkräftig unterstützt hat.
So wurde der komplette Innenausbau der Bauwägen durch HABA übernommen und Anfang Mai kamen 49 Lehrlinge des ersten und zweiten Lehrjahres um diese in die Wägen zu montieren.
Von der Bürokauffrau, Mediengestalter bis hin zum Holzmechaniker waren alle dabei um diese Aufgabe umzusetzen.
So tummelte es mächtig auf dem CVJM Campgelände und man tatsächlich sagen "Viele Hände schnelles Ende"! 

So sind wir dankbar, dass wir unser Campgelände dadurch aufwerten können und danken nochmal ausdrücklich der Firma HABA für ihr Unterstützung.
Und hier könnt ihr einen Kurzfilm über das Projekt ansehen

Also bis bald in Hoheneiche

Tags: CVJM TeenCamp Hoheneiche Camp HABA 80gute Taten Zukunft Arbeit mit Kinder und Jugendliche

  • Erstellt am .

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.