Landesverband

Artikel in der TA: Kolumbianerin hilft dem CVJM

Artikel-Lina-TA.jpg

Am 20. Juli war ein Artikel in der "Thüringer Allgemeinen" über die Zusammenarbeit vom CVJM Thüringen mit dem ACJ in Kolumbien. Ein sehr lesenswerter Artikel: klick

 

  • Erstellt am .

Zeltstadt-JUGEND 2017

zs2017.jpg

Auch in diesem Jahr verantwortet der CVJM Thüringen wieder das Jugendzelt bei der Zeltstadt in Neufrankenroda (SILOAH). Auf unserer Facebookseite facebook.com/ZeltstadtJUGEND/ findest du aktuelle Informationen, Bilder und teilweise auch Videos. Sei dabei, wenn du selber hier nicht dabei sein kannst.

  • Erstellt am .

Layoutanpassung der Website

redesign-gestaltungsrichtlinien-2017.jpg

Noch kurz vor dem Wochenende kamen vor ein paar Minuten die neuen Gestaltungsrichtlinien des CVJM. In langer Zusammenarbeit mit allen Landesverbänden wurde das Logo überarbeitet (der Schatten fällt weg), die Schriftart auf Source Sans Pro (klick) gesetzt und Entwürfe für Printmedien und Webseiten erstellt. An dieser Stelle ein herzliches Danke an Das Team im CVJM Deutschland in Kassel.

Zeitnah werden wir das Logo, die Schriftart und alles andere hier zum Download bereitstellen.

 cvjm thueringen logo 2017

  • Erstellt am .

Fachtag “Zwischen Schweigen, Reden und klarer Kante“

Bildschirmfoto_2017-05-31_um_09.04.40.png

Die evangelische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gemeinden und Verbänden in der Auseinandersetzung mit Rechtspopulismus
Vorträge – Diskussionen – Kleingruppenarbeit
 
Dienstag, 13. Juni 2017 10 - 16 Uhr
im Gemeindehaus der Johannesgemeinde Halle | An der Johanneskirche 1-2, 06110 Halle
 
Rechtspopulistische Bewegungen, Gruppen und Parteien erfahren derzeit in Deutschland und Europa einen erheblichen Zuspruch. Gerade in Sachsen-Anhalt und Thüringen, den Bundesländern, die weitestgehend das Gebiet der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland umfassen, sind Rechtspopulisten in lokalen und Landesparlamenten in großer Zahl vertreten. Sie sind Teil unserer Kirche und rechtspopulistische Ansichten machen auch vor unseren Kindern und Jugendlichen nicht Halt. Das Klima im Miteinander verändert sich. Ängste und Sorgen nehmen zu. Der Ton ist rauer und kritischer geworden. Andere Meinungen auszuhalten, fällt schwerer. Als Christen und Kirche haben wir uns mit vielen Partnern in der Vergangenheit aktiv an vorderster Stelle für Demokratie, Toleranz und eine friedfertige Gesellschaft eingesetzt. Wir haben uns klar gegen Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit positioniert. Wie können wir in Gemeinden, Kirchengruppen, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und in den Jugendverbänden mit den neuen Herausforderungen umgehen? Wo sind neue Möglichkeiten und wo sind unsere Grenzen? Darüber möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Handlungsstrategien für unsere Arbeit entwickeln.
 
Auf Ihr Kommen freut sich
Micha Hofmann, Vorstandsvorsitzender
Bund Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland

Weiterlesen: Fachtag “Zwischen Schweigen, Reden und klarer Kante“

  • Erstellt am .

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.