Freiwilligendienst

Marcus in Kolumbien! Die ersten 4 Wochen.

Wow.
Was für eine Zeit, 4 Wochen sind um, und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen.
Ich bin Baff, so viele Eindrücke, die mich hier regelrecht überrannten und mich jetzt wahrscheinlich schon für mein Leben geprägt haben. Doch fangen wir am Anfang an.

Als ich am 20.08 mit meiner Mitvolontärin nach 16 Stunden Flug von Erfurt bis nach Armenia unterwegs war, erwartete uns ein herzlicher Empfang und ein Schild mit „Bienvenidos“ dass verriet, ich bin da.
Es heißt „Herzlich Willkommen“.

Ich wurde bei Jonathan untergebracht, einem Volontär im ACJ/YMCA Circasia, bei dem ich mich dann erstmal hingelegt hab und von meiner inneren Uhr leider schon nach 6 Stunden geweckt wurde, es war 5:30 Uhr und damit in Deutschland 12:30 Uhr.
Betröbbelt genoss ich die Natur von meinem Balkon aus und beobachtete, die mir fremde Sonne beim Aufgehen. Ein erster Morgen der mir immer im Gedächtnis bleiben wird.

Die Tage darauf wurden mir die verschiedenen Projekte im ACJ Quindio vorgestellt: Englischprogramme, Stelzenlaufen, Arbeit mit Behinderten und vieles mehr. Aber auch noch viel Freizeit, die allerdings nicht ungenutzt blieb. Mit einer vierköpfigen Verstärkung aus Thüringen sind Sophie und ich angereist. Dabei war Frank Rupprecht (Arbeitskreisleiter des Internationalen Arbeitskreises), die sich nicht das erste Mal aufmachten und es half die ersten Tage sehr gut anzukommen und uns auch einige naturelle Parks, eine Kaffeeplantage und viele weitere Sehenswürdigkeiten anzusehen. Danke dafür nochmal!

CVJM, Weltwärts, ACJ Quindío, CVJM weltweit, ACJYMCA Colombia, ACJ, FWD, Thüringen

Weiterlesen: Marcus in Kolumbien! Die ersten 4 Wochen.

CVJM Thüringen meets CVJM Baden

JUGENDTEAM on the ROAD

Am 12.04. 2016 waren wir als Jugendteam im schönen badischen Lande unterwegs.

Warum? Wir haben zwei tolle Jahresteamprojekte kennen gelernt, um für unser diesjähriges TRAINEE- Projekt zu lernen.

Wir waren bei Jump - Sportmission in Karlsruhe und bei dem Musikprojekt M3 in Mannheim zu Besuch. Kennen gelernt haben wir zwei innovative Projekte, wo sich junge Menschen für ein Jahr mit ihren Begabungen und Leidenschaft hineingeben und an ihrer Persönlcihkeit wachsen.

Und genau das wünschen wir uns auch für unser Trainee-Team. www.cvjm-thueringen.de/trainee

In Karlsruhe bringen sich 10 junge Leute in verschiedene sportbezogene Angebote ein und leben ihren Sport, um mit Menschen in Kontakt zu kommen und ihren Glauben zu teilen.
In Mannheim ist eine Musikgruppe entstanden, die auf unterschiedlichste Art und Weise durch Musik Gott erfahrbar machen will.
Wir als Team haben wertvolle Impulse für unser TRAINEE-Team mitgenommen und haben die Gastfreundschaft in Baden sehr genossen. 

Vielen Dank dafür und alles Gute und Gottes Segen für die Arbeit

Euer Jugendteam

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.