Ein Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche.

Der vierteljährliche Gottesdienst will Jugendlichen Mut machen mit Jesus zu leben und durch ihn ein Licht für andere Menschen zu sein. Zum New Life kommen Jugendliche aus dem ganzen Bundesland nach Erfurt. Durch Musik, Gebet, Predigt und anderen kreativen Elementen wollen wir Gott erleben und ihn anbeten. Im Vorfeld und Anschluss des Gottesdienstes gibt es Zeit zum Austausch und Gemeinschaft. Der New Life wird von Jugendlichen vorbereitet und durchgeführt. Eine super Möglichkeit, um seine Gaben im Bereich Technik, Band, Moderation, Theater, Predigt, Dekoration, Bistro oder Seelsorge zu testen.

MARCO LINDÖRFER | LEITER DES JUGENDTEAMS

 TERMINE 2017  28.1.17 | 26.5.17 | 2.9.17 | Nov. 2017 (NL to go)
 NEWLIFE TO GO 2017  4.11.17 | 11.11.17 | 18.11.17 | 25.11.17

Eine intensive Woche im Camp Hoheneiche

Von biblischen Inputs über Sportturniere, kreativen Workshops bis hin zu Action- und Geländespielen ist alles dabei. Besonders beliebt sind Nachtgeländespiele und professionelles Chillen unter Bäumen. Wer möchte, kann vor Beginn der Freizeit auf der Facebookseite (**) Wünsche und Ideen beitragen, wie das Camp gestaltet werden soll. Übernachtet wird in Gruppenzelten oder unter einem wunderschönen Sternenhimmel. Bei gutem Wetter gibt es eine Tagestour oder einen Schwimmbadbesuch. Hin und wieder wird das Camp für einen ganzen Tag von den Teens "regiert" und geleitet. Bei all dem bunten Angebot wollen wir fragen, was Gott mit dem Thema zu tun hat und beschäftigen uns täglich mit spannenden Einheiten und Fragen aus dem Leben der Teens.

TOBIAS NESTLER | JUGENDbildungsreferent

 TeenCamp 2016  9.-16.7.16

TEN SING – Entfalte deine Kreativität.

TEN SING kommt aus Norwegen. Dort besuchte der norwegische Pfarrer Kjell Gronner ein Konzert von "SingOut" (später Up with People). Fasziniert von der mitreissenden Musik, wollte er im CVJM Bergen die SingOut-Idee als lokale christliche Jugendarbeit verwirklichen.
Im September 1967 startete TEN SING Bergen. Ein knappes Jahr später fand in Sandefjord ein Sommerlager mit 2000 Jugendlichen statt. Dort trat TEN SING Bergen mit 150 Mitgliedern auf. Von da an verbreitete sich die revolutionäre Jugendarbeit wie ein Feuer in Norwegen. Sehr bald haben sich weitere Arbeitsformen wie Band, Tanz und Theater entwickelt, der Name TEN SING blieb dabei erhalten.
Nach Deutschland sprang der Funke 1986/87 durch den Einsatz einer norwegischen Projektgruppe (TEN SING Norway) über. Geistlicher Leiter dieser Gruppe war Pastor Johan Vilhelm Eltvik. Neben diesem Projekt in Deutschland hat TEN SING mit Hilfe der Norweger in vielen europäischen Ländern Fuß gefaßt.
Heute gibt es über 500 TEN SING-Gruppen in Europa, davon ca. 170 in Deutschland und auch welche in Thüringen.

 Die Geschichte von TEN SING.

Oliver Rittrich

 TERMINE  TEN SING Thüringen Seminar | 02.-08.10.17

Konficamps – ein Angebot für die ganze Konfirmandengruppe.

Der CVJM Thüringen bietet auf dem Gelände in Hoheneiche ein verlängertes Wochenende für Konfirmandengruppen an. Ein perfektes Gemeinschaftserlebnis als Abschluss der Konfirmandenzeit oder Startschuss in eine neue Gruppe. Dabei können die Konfirmanden neue Leute aus ganz Thüringen kennenlernen, viel Action und Spaß bei Geländespielen haben, Workshops oder Sport erleben und Gott begegnen durch Musik, Gebet, Inputs und andere – vielleicht noch unbekannte – Glaubensformen. Für die Pfarrer und Jugendmitarbeiter bietet die gemeinsame Vorbereitung und Durchführung des Camps Gelegenheiten zu kollegialen Begegnungen. Dazu ist das jeweilige Vorbereitungstreffen im CVJM-Landesverband in Erfurt ein guter Einstieg in das gemeinsame Arbeiten.
In Kooperation mit dem CVJM Sachsen-Anhalt gestalten wir als Thüringer ein Konficastle in Mansfeld mit.

Marco Lindörfer | Leiter des JUGENDteams
 Anmelden für   08. - 11.06.17  |  15. - 18.06.2017


Freizeiten – Unterwegs Gemeinschaft erleben.

Der CVJM Thüringen bietet auf dem Gelände in Hoheneiche, in der Holzmühle und auf dem Campgelände in Siloah (Nähe von Gotha) ein abwechslungsreiches Programm an. Kinder und Jugendliche finden hier alle etwas für ihre Interessen. In dem großen Jugendzelt auf der Zeltstadt erfahren die Teens mehr von Jesus, können sich in Liveteams und Seminaren zu ihren ganz persönlichen Fragen austauschen und erleben einen modernen Lobpreis in einer riesigen Gemeinschaft. Auf dem Teencamp sind neben den spannenden Inputs besonders die actionreichen Geländespiele, chillen unter Bäumen und Nachtgeländespiele angesagt. Für die Kinder gibt es verschiedene Angebote von Pferdefreizeiten bis hin zum Handwerkercamp ist für jedes Hobby etwas dabei.

MARCO LINDÖRFER | LEITER DES JUGENDTEAMS

 TERMINE 2017  www.cvjm-reisen.de

Partnerschaft nach Kolumbien.

Was ist uns wichtig? Partnerschaft auf Augenhöhe! Seit 2008 gibt es die Partnerschaft mit dem ACJ Quindío (Asociación Cristiana de Jóvenes = CVJM), dem Verein im kleinsten Department Kolumbiens. Alles hat angefangen mit einer Projektunterstützung der kolumbianischen Jugendarbeit. 2009 unternahm eine kleine Thüringer Gruppe eine Begegnungsfreizeit nach Kolumbien und kam begeistert wieder. Schon 2010 wurden die ersten Volontäre aus Thüringen für knapp zwei Jahre nach Quindío gesendet und im September 2012 durften wir Natalia als erste Freiwillige aus Quindío für eine Jahr bei uns begrüßen. Wir haben gemerkt, dass wir viel voneinander lernen können und gestalten unsere Freundschaft munter weiter. Möchtest du mehr wissen und dich einbringen. Kontaktiere uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TOBIAS NESTLER | JUGENDBILDUNGSREFERENT

 TERMINE AK 2016  27.2.16 | 21.5.16 | 20.8.16 | 5.11.16

Ein Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche.

Nach unserem Selbstverständnis von Jugendarbeit bieten wir nicht nur sinnvolle Freizeitaktivitäten an, sondern möchten auch ganz gezielt Erfahrungsräume schaffen, in denen sich Jugendliche mit ihren Kompetenzen erleben und ausprobieren können. Unter dem Motto „Wir lernen MITeinander, VONeinander, FÜReinander“ entwickeln wir gezielte außerschulische Bildungsangebote. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht auf Wissensvermittlung, sondern auf Bildung: Ausbildung von sozialen, kommunikativen, kreativen und organisatorischen Kompetenzen, die Jugendliche in ihrem Alltag wie auch in der CVJM Arbeit, in Jugendgruppen oder auf Kinder- und Jugendfreizeiten praktisch anwenden können. Es geht um Befähigung und Selbsterfahrungsmöglichkeiten. Uns ist die Begleitung und Bildung von Ehrenamtlichen eine wichtige Basis unserer Arbeit. Wir bieten daher eine interessante Pluralität von Angeboten: eintägige Schulungstage, Erwerb der Jugendleitercard, Freiwilligendienst und die Begleitung/Mentoring auf Freizeiten.

Marco Lindörfer Leiter des Jugendteams

 TERMINE 2016  27.2.16 | 21.5.16 | 20.8.16 | 5.11.16

TRAINEE – Dein Jahr_Deine Chance.

Das neue TRAINEE-Programm des CVJM Thüringen startet 2016/17 am 1. September 2016. Was verbirgt sich hinter TRAINEE? Unsere Trainee´s sind junge Leute im Alter von 18-26 Jahre und investieren dieses Jahr für sich, für Gott und junge Menschen. In dem 4-5 köpfigen Team kann man sich ausprobieren, lernt von- und miteinander, beschäftigt sich mit dem Glauben und anderen spannenenden Themen des Lebens.  Dieses Jahr soll jeden Trainee in seiner Persönlichkeit und Fähigkeiten nach vorne bringen. Regelmäßige Schulung und Begleitung unterstützt das Wachstum jedes Einzelnen. In den vielseitigen Aufgabenfeldern gibt es genügend Möglichkeiten um sich einzubringen und auszuprobieren. Freizeiten, Jugendgottesdienste, TEN SING, Arbeit mit Kindern und Schularbeit, sind Beispiele wo wir gemeinsam schauen, wo jeder und jede am Besten hinpasst. Das Trainee-Team wohnt gemeinsam in einem Stadtteil von Erfurt, teilt das Leben untereinander und hat Freiräume, die Menschen in Umfeld kennen zu lernen. International wird das Jahr durch eine Freiwillige aus Kolumbien und einer 3-wöchigen Begegnungsreise nach Kolumbien. Lust bekommen dabei zu sein?

TOBIAS NESTLER | JUGENDBILDUNGSREFERENT

 BEWERBUNG  www.cvjm-thueringen.de/trainee

JuLeiCa – Weil du qualifiziert bist.

Die JuLeiCa (Jugendleiter/in-Card) ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Dieser Ausweis legitimiert gegenüber den Erziehungsberechtigten der minderjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Jugendarbeit und gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen von denen Beratung und Hilfe angeboten wird.

Die JuLeiCa erhalten Mitarbeiternde in der Jugendarbeit, die ehrenamtlich tätig sind (im Sinne des § 73 Kinder- und Jugendhilfegesetz). Sie müssen mindestens 16 Jahre alt und für ihre ehrenamtliche Arbeit nach festgelegten Standards qualifiziert sein.

TOBIAS NESTLER | JUGENDBILDUNGSREFERENT

 TERMINE 2016/17  18.-20.11.16 | 20.-22.01.17 | 17.-19.02.17
Zur Anmeldung
Freiwilligendienst im CVJM Thüringen.

Ein Freiwilligendienst formt die Persönlichkeit und bereichert das eigene Leben. Sich ein Jahr freiwillig in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen engagieren, sich besser kennen lernen und den eigenen Horizont erweitern. Wir bieten dir die Möglichkeit dazu. In unserem TRAINEE - Programm kannst du ein Jahr erleben, wovon du dein ganzes Leben profitieren wirst! 

TOBIAS NESTLER | JUGENDBILDUNGSREFERENT

 MEHR INFOS   0361.26465-12

TRAINEE – Dein Jahr_Deine Chance.

TRAINEE – Dein Jahr_Deine Chance.

TRAINEE – Dein Jahr_Deine Chance.

Das neue TRAINEE-Programm des CVJM Thüringen startet 2016/17 am 1. September 2016. Was verbirgt sich hinter TRAINEE? Unsere Trainee´s sind junge Leute im Alter von 18-26 Jahre und investieren dieses Jahr für sich, für Gott und junge Menschen. In dem 4-5 köpfigen Team kann man sich ausprobieren, lernt von- und miteinander, beschäftigt sich mit dem Glauben und anderen spannenenden Themen des Lebens.  Dieses Jahr soll jeden Trainee in seiner Persönlichkeit und Fähigkeiten nach vorne bringen. Regelmäßige Schulung und Begleitung unterstützt das Wachstum jedes Einzelnen. In den vielseitigen Aufgabenfeldern gibt es genügend Möglichkeiten um sich einzubringen und auszuprobieren. Freizeiten, Jugendgottesdienste, TEN SING, Arbeit mit Kindern und Schularbeit, sind Beispiele wo wir gemeinsam schauen, wo jeder und jede am Besten hinpasst. Das Trainee-Team wohnt gemeinsam in einem Stadtteil von Erfurt, teilt das Leben untereinander und hat Freiräume, die Menschen in Umfeld kennen zu lernen. International wird das Jahr durch eine Freiwillige aus Kolumbien und einer 3-wöchigen Begegnungsreise nach Kolumbien. Lust bekommen dabei zu sein?

TOBIAS NESTLER Referent

 BEWERBUNG  www.cvjm-thueringen.de/trainee

Freiwilligendienst in Mitgliedsvereinen

Freiwilligendienst in Mitgliedsvereinen

Freiwilligendienst in Mitgliedsvereinen

Damit in Thüringen eine wertvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen geschieht, braucht es Menschen die sich engagieren. Neben dem Ehrenamt ist ein Freiwilligendienst (FSJ/FÖJ/BFD) eine tolle Möglichkeit sich in diesem Bereich einzubringen. Ein Freiwilligendienst dauert min. sechs Monate und kann bis zu 18 Monate ausgeweitet werden. Neben den Aufgaben in der Einsatzstelle steht die persönliche Orientierung und Entwicklung des Freiwilligen im Fokus. Junge Menschen begleiten, befähigen, unterstützen, Aufgaben zutrauen, geschieht in zweifacher Hinsicht. Natürlich bei den Kindern und Jugendlichen, die die Angebote der Vereine wahrnehmen und zugleich bei den jungen Freiwilligen, die in ihrem Einsatz diese Kompetenzen erwerben bzw. erweitern können. Eine Übersicht möglicher Einsatzstellen:
CVJM Erfurt  | CVJM EisenachCVJM GeraCVJM Stadtroda | SILOAH 

TOBIAS NESTLER Referent

 MEHR INFOS   0361.26465-12


Sich ausbilden lassen – Kompetenz erwerben.

Nach unserem Selbstverständnis von Jugendarbeit bieten wir nicht nur sinnvolle Freizeitaktivitäten an, sondern möchten auch ganz gezielt Erfahrungsräume schaffen, in denen sich Jugendliche mit ihren Kompetenzen erleben und ausprobieren können. Unter dem Motto „Wir lernen MITeinander, VONeinander, FÜReinander“ entwickeln wir gezielte außerschulische Bildungsangebote. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht auf Wissensvermittlung, sondern auf Bildung: Ausbildung von sozialen, kommunikativen, kreativen und organisatorischen Kompetenzen, die Jugendliche in ihrem Alltag wie auch in der CVJM Arbeit, in Jugendgruppen oder auf Kinder- und Jugendfreizeiten praktisch anwenden können. Es geht um Befähigung und Selbsterfahrung. Uns ist die Begleitung und Bildung von Ehrenamtlichen eine wichtige Basis unserer Arbeit. Wir bieten daher eine interessante Pluralität von Angeboten: eintägige Schulungstage, Erwerb der Jugendleitercard, Freiwilligendienst und die Begleitung/Mentoring auf Freizeiten.

MARCO LINDÖRFER | Leiter des Jugendteams


 Impulstag

4.3.17 | 11-16 Uhr

Gemeinsam wollen wir als ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter uns mit dem Thema Nachfolge auseinandersetzen. Dietrich Bonhoeffer – bekennender Christ während des Naziregimes, Hitler Attentäter, Gefangener und zum Tode Verurteilter – war Nachfolger Jesu. Von seinem Leben ausgehend, wollen wir fragen, wie Nachfolge für uns als CVJMer in Thüringen aussehen kann.

Anmelden 

 Meisterwerk

1.4.17

Dich erwartet ein Tag, an dem du für deine ehrenamtliche Mitarbeit neue Impulse durch fachspezifische Workshops erhältst. Egal ob Moderation, Technik, Theater, Band oder Seelsorge- wir möchten praktische Tipps vermitteln, voneinander lernen und ermutigt werden. Sei dabei und erlebe einen inspirierenden Tag. 

Ein Tag für die Verfeinerung deiner Skills!

Anmelden

 Juleica

18.-20.11.17 | 20.-22.1.17 | 17.-19.3.18

In der Schulung lernst du relevante Themen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kennen. An drei Wochenenden erhältst du Kenntnisse in Psychologie, Pädagogik, Leitung, Methodik, Didaktik und Rechtsgrundlagen, die du für deine Arbeit vor Ort brauchst. Neben all dem Lernen wirst du tolle neue Leute kennenlernen und viel Spaß haben. Wir freuen uns auf dich!

Anmelden


logo maennerarbeit

MÄNNERARBEIT

DER EVANGELISCHEN KIRCHE MITTELDEUTSCHLAND

Die Männerarbeit der evangelischen Kirche Mitteldeutschlands ist im CVJM Thüringen verortet. Wir möchten mit unseren Angeboten Männer in ihren unterschiedlichen Lebens- und Problemlagen ansprechen und Hilfen anbieten. Wir geben Männern Raum, gemeinsam über ihren Glauben nachzudenken, ihre männlich geprägte Spiritualität zu entfalten und Lebensperspektiven zu entwickeln, in denen der Glaube gelebt werden kann. Dafür gibt es Männerabende, Männerfrühstücke, Freizeiten, Seminaren und Männertage. Weiter unten finden Sie die aktuellen Angebote und Themen von Frank Schröder und Friedbert Reinert.

FRANK SCHRÖDER | Referent
FRIEDBERT REINERT | Referent


checkpointJesus | Jugendgemeinde für junge Leute in Erfurt.

checkpointJesus ist der Traum von
christlicher Gemeinschaft für junge Leute in Erfurt. 
checkpointJesus ist ein Ort, an dem christlicher Glaube erfahrbar und erlebbar ist.

Als Christen haben wir erlebt, dass Jesus eine reale Person ist. Und das war die bisher beste Erfahrung unseres Lebens... 
checkpointJesus, das ist ein Ort vor allem für junge Menschen in Erfurt, die mehr vom Leben erwarten. Wir kommen jede Woche am Sonntagabend zusammen. Manche würden es Gottesdienst nennen, für uns ist es mehr: es ist ein Ruhepunkt in der Woche, Raum zum Auftanken und Zeit über Gott und die wirklich wichtigen Fragen des Lebens nachzudenken. Aber auch um Musik zu machen, zu quatschen, alte und neue Freunde zu treffen. Dabei sind wir etwas lauter und chaotischer, als man es vielleicht sonst erwarten würde. Bass, Schlagzeug, Kindergeschrei, zusammen essen und trinken, das alles gehört für uns dazu! Wir sind Christen in Erfurt, die die Vision haben, sichtbar wie eine Stadt auf dem Berg zu sein, wir wollen gesellschaftlich relevant sein, Menschen zeigen, wie toll ein Leben mit Gott ist. Für uns steht ein Leben mit Jesus im Zentrum und Jesus wollen wir besser kennen lernen. Dafür treffen wir uns in kleinen Gruppen, Hauskreisen, in denen es ganz persönlich um jeden einzelnen geht, in dem Raum besteht, um Fragen, Probleme, Zweifel anzugehen, aber vor allem Beziehung zu anderen Christen zu haben. Für uns ist es wichtig, dass jeder, der dabei ist, seine Gaben einsetzen und entwickeln kann, dabei schreiben wir niemandem vor, wie er zu sein hat, sondern sind offen für neue Ideen und Einflüsse. Wir freuen uns über jeden, der bei uns vorbeischaut, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder religiösem Hintergrund.

IM CHECKPOINTJESUS KANN MAN...
  • seine Begabungen und Wünsche einbringen
  • gemeinsam nachdenken
  • zuhören und miteinander reden
  • Spaß haben
  • Leute treffen und kennen lernen
  • jeden Sonntag 17 oder 19 Uhr zum Gottesdienst gehen

DETLEF KAUPER | Leiter des checkpointJesus

 website:  www.cpj.de | Sonntags 17 und 19 Uhr Gottesdienst

Egal ob als Familie, als Kleingruppe oder große Freizeit: Der CVJM Thüringen bietet für einen Kurzurlaub oder längere Freizeitveranstaltung die richtigen Orte. Auf der Saalfelder Höhe befinden sich in Braunsdorf ein Freizeitheim und eine Ferienwohnung und in Hoheneiche ein Freizeitheim, Campgelände oder einzelne Zimmer. Unsere Häuser sind Selbstversorgerhäuser. Je nach Jahreszeit regt die Umgebung zu verschiedenen Aktivitäten an. Sommer wie Winter kann man die Freiheit und die Natur genießen. Buchungsanfragen neben wir gern telefonisch und per Mail entgegen.

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.