cvjm-en-menü-home

CVJM Thüringen Evangelisches Jugendwerk h6 { color: white; text-shadow: 3px 3px 4px #000000; }

Freizeiten Mit dem CVJM Thüringen verreisen h6 { color: white; text-shadow: 3px 3px 4px #000000; }

Der CVJM erklärt in 2 Minuten h6 { color: white; text-shadow: 3px 3px 4px #000000; }

Schnellauswahl

DeinJahr_DeineChance Mehr Informationen und deine Bewerbung.

EINFACH EINE GENIALE ZEIT Mit dem CVJM Thüringen verreisen.

DER EV. Kirche Mitteldeutschland Spiritualität entfalten  –Perspektiven entwickeln

Meisterwerk 24. März 2018 Für die Verfeinerung deiner skills

Was wir machen

Wir lernen MITeinander, VONeinander, FÜReinander

Bunt, kreativ, geistlich - eine Zeit, die du nicht vergessen wirst.

Mit Männern reden, essen, beten, feiern und geistlich begleiten.

Fremde werden Freunde – Partnerschaft, Reisen, Begegnung

Action & Tiefgang – Konficamps in Thüringen

Deine Chance ein Jahr sinnvoll für dich zu nutzen!

Gemeinsam ein kreatives Programm auf die Bühne bringen.

Ein Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche.

Der Traum von christlicher Gemeinschaft für junge Leute in Erfurt.

JÖRG STAWENOW

In Gottes Augen sind wir, also jeder einzelne, unendlich wertvoll.

Wir wissen wer wir sind. Manchmal belächelt, manchmal bewundert, manchmal nicht ganz ernstgenommen, oft um Rat gefragt... In diesem Spannungsfeld bewegt sich der CVJM Thüringen. Als christlicher Jugendverband wollen wir im Besonderen Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene in Gruppen und Aktionen, bei Freizeiten und Bildungsangeboten miteinander verbinden. Als Teil des weltweit größten konfessionellen Jugendverbandes geschieht dies lokal und international. Wir stehen in einer lebendigen Tradition von Männern und Frauen, die sich durch alle Diktaturen und Wirren der Geschichte für ihre Mitmenschen einsetzt haben und ihnen Gemeinschaft gaben. Am Rande der Weltausstellung von 1855 gründeten 99 junge Männer den Weltbund des CVJM (YMCA). Seitdem steht unsere Bewegung auf der Pariser Basis. Verbindungen schaffen, untereinander und mit dem göttlichen, barmherzigen und liebenden Schöpfer, der sich uns Menschen in Jesus offenbart hat, bleibt Lebens- und Wesensäußerung unseres Verbandes. In einer postmodernen Gesellschaft, die nach einem Leben, einer Ethik ohne Gott sucht, wollen wir aus dem, was wir glauben, erfahren und für wahr halten, kein Geheimnis machen. Die biblischen Aussagen sind eindeutig: „In Gottes Augen sind wir, also jeder einzelne unendlich wertvoll“. Dies bestimmt unser Wertegerüst, unser Denken und Handeln. Alle sind eingeladen den CVJM mitzugestalten. Als demokratischer Jugendverband leben wir von Beteiligung und Engagement und dies schon seit über 150 Jahren. Jörg Stawenow Leiter des CVJM Thüringen

UNSERE FREIZEITEN

Der CVJM Thüringen bietet auf dem Gelände in Hoheneiche, in der Holzmühle und auf dem Campgelände in Siloah (Nähe von Gotha) ein abwechslungsreiches Programm an. Kinder und Jugendliche finden hier alle etwas für ihre Interessen. In dem großen Jugendzelt auf der Zeltstadt erfahren die Teens mehr von Jesus, können sich in Liveteams und Seminaren zu ihren ganz persönlichen Fragen austauschen und erleben einen modernen Lobpreis in einer riesigen Gemeinschaft. Auf dem Teencamp sind neben den spannenden Inputs besonders die actionreichen Gelände, Chillen unter Bäumen und Nachtgeländespiele angesagt. Für die Kinder gibt es verschiedene Angebote von Pferdefreizeiten bis hin zum Handwerkercamp ist für jedes Hobby etwas dabei.

Zu den Angeboten

Das Team im CVJM Thüringen

Gerberstraße 14a 99089 Erfurt

Hoheneiche 4 07422 Saalfelder Höhe

Braunsdorf 12 07422 Sallfelder Höhe

UNSERE HÄUSER IN THÜRINGEN

WILLKOMMEN ZUHAUS

Egal ob als Familie, als Kleingruppe oder große Freizeit: Der CVJM Thüringen bietet für einen Kurzurlaub oder längere Freizeitveranstaltung die richtigen Orte. Auf der Saalfelder Höhe befinden sich in Braunsdorf ein Freizeitheim und eine Ferienwohnung und in Hoheneiche ein Freizeitheim, Campgelände oder einzelne Zimmer. Unsere Häuser sind Selbstversorgerhäuser. Je nach Jahreszeit regt die Umgebung zu verschiedenen Aktivitäten an. Sommer wie Winter kann man die Freiheit und die Natur genießen. Buchungsanfragen neben wir gern telefonisch und per Mail entgegen.

Mehr erfahren...

Für den Newsletter eintragen

Du wirst den Newsletter in unregelmäßigen Abständen bekommen

Marcus geht für 1 Jahr nach Kolumbien

Volontariat 2018/19 in ACJ/YMCA Quindio/Kolumbien

1 Jahr in Kolumbien leben und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen! Klingt spannend und ist mit Sicherheit herausfordernd. 
Anfang September werden wir zum zweiten Mal, als CVJM Thüringen e.V. und in Trägerschaft des CVJM Deutschland e.V., zwei junge Menschen zu unserem Partner dem ACJ/YMCA Quindío senden.

Über das entwicklungspolitische Programm der Bundesrepublik Deutschland "weltwärts" werden Marcus und Sophie 1 Jahr unseren Partner tatkräftig unterstützen und dort leben.
Damit ihr schonmal wisst, wer nach Kolumbien geht stellt sich Marcus vor.

1.Wer bist du und wie alt?         

  • Marcus Steinbeck, 19 Jahre Alt

2.Woher kommst du?

  • Ich lebe gerade in Erfurt und bin aber in Wiesbaden geboren. Eine Stunde Autofahrt von Wiesbaden entfernt bin ich in einem 300 Einwohnerdorf namens Strüth groß geworden.

Marcus in Kolumbien - Musikprojekt und der Alltag

Ja ich bin noch da!
Einige werden sich fragen, wie das sein kann, aber es gibt Kolumbien noch und auch ich bin immer noch da, und was soll ich sagen, es war bis jetzt keine Zeit, die ich eintauschen möchte.

Dich fangen wir von vorne an.
Seit meinem letzten Blogeintrag ist einiges passiert.
Wir waren in Puerto Boyaca, die als heißeste geltende Region hier in Kolumbien gilt.
4 Tage haben wir mit anderen Voluntären verbracht, uns ausgetauscht, viel Quatsch gemacht und eine starke Zeit gehabt.
Auch gemeinsam sind wir 2 Tage durch einen Magen-Darm-Virus gegangen, der leider auch mich erwischt hatte....
Doch es war auch dort, in nur wenigen Tagen, ein prägendes Erlebnis, dass auch hinter der Frage stand: „Warum Voluntär sein?“

Sophie geht für ein Jahr nach Kolumbien

Volontariat 2018/19 in ACJ/YMCA Quindio/Kolumbien

1 Jahr in Kolumbien leben und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen! Klingt spannend und ist mit Sicherheit herausfordernd. 
Anfang September werden wir zum zweiten Mal, als CVJM Thüringen e.V. und in Trägerschaft des CVJM Deutschland e.V., zwei junge Menschen zu unserem Partner dem ACJ/YMCA Quindío senden.

Über das entwicklungspolitische Programm der Bundesrepublik Deutschland "weltwärts" werden Sophie und Marcus 1 Jahr unseren Partner tatkräftig unterstützen und dort leben.
Damit ihr schonmal wisst, wer nach Kolumbien geht stellt sich Sophie hier vor. Und wer sie und Marcus einmal persönlich kennen lernen möchte, kann dies bei dem CVJM-Tag am 3.März in Erfurt.

1.Name und Alter: 

  • Sophie Sander, 17 Jahre (in wenigen Tagen 18!!!)

2.Woher kommst du?

  • Aus Oberwinkel (bei Waldenburg, Sachsen)

3.Beschreibe dich kurz mit 3 Adjektiven.

  • Aufgeschlossen, lebensfreudig, aktiv

4.Was ist dein Markenzeichen?

  • Meine durchsichtige Brille.

5.Was war das Verrückteste was du je in deinem Leben getan hast?

  • Einen wildfremden Jungen, den ich erst einmal gesehen habe, auf ein Pfadfinderlager einzuladen, das über mehrere Tage ging. Er ist jetzt mein Freund :).

6.Was möchtest du in deinem Jahr in Quindío/Kolumbien einbringen und worauf freust du dich?

  • Ich freue mich vor allem auf das warme Wetter. Und ich möchte meinen Glauben an unseren Gott bei meiner Arbeit in Kolumbien einbringen.
  1. Was erhoffst du dir von der Zeit in Kolumbien?
  • Viele neue Erfahrungen und Begegnungen mit neuen Menschen und Gott.

Wir freuen uns, dass sich Sophie nach Kolumbien aufmacht, um dort Kindern und Jugendlichen zu unterstützen und die Arbeit des ACJ/YMCA Quindío bereichern wird.

Damit dieses Volontariat möglich wird, freuen wir uns über finanzielle Unterstützung. Wir sind dankbar für jeden Betrag, denn gemeinsam kommen wir weiter.

Trainee 2018/19 - Valentina

Hi, my name is Valentina Rodríguez Ramos,
 and I want to talk a little bit about me.
First, I am from Colombia (a lovely place in South America) my mother tongue is Spanish and I am 20 years old. Moreover, I like hiking, reading, drawing and share time with people; I consider myself as a relaxed, humble, funny and a bit crazy person. Now, I am living in Germany doing my voluntary year in Erfurt as a Trainee in the CVJM because I wanted to have a change in my life; everything started 3 years ago when I decide to join to the YMCA- Quindío. My purpose for my time in Germany is to have positives changes in my life and help people… I am so excited for my time here.

I hope you have enjoyed und ich wünsche dir einen schönen Tag!

Hi, mein Name ist Valentina Rodríguez Ramos und ich möchte euch ein bisschen über mich erzählen. Ich komme aus Kolumbien (ein wunderschönes Land in Südamerika). Meine Muttersprache ist spanisch und ich bin 20 Jahre alt. Ich wandere gerne, außerdem mag ich es zu lesen, zu zeichnen und Zeit mit anderen Menschen zu verbringen. Ich würde mich als eine entspannte, bescheidene, lustige und manchmal verrückte Person bezeichnen.Seit zwei Wochen wohne ich in Deutschland und mache meinen Freiwilligendienst als Trainee beim CVJM Erfurt, weil ich eine Veränderung in meinem Leben haben wollte. Angefangen hat das als ich mich vor drei Jahren entschieden habe, beim YMCA-Quindío mitzuarbeiten.Mein Ziel in diesem Jahr ist es, ein besserer Mensch zu werden und anderen zu helfen.. Ich freue mich auf diese Zeit!
Viele Grüße Valentina

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.