kat banner cpj

Sich ausbilden lassen – Kompetenz erwerben.

Nach unserem Selbstverständnis von Jugendarbeit bieten wir nicht nur sinnvolle Freizeitaktivitäten an, sondern möchten auch ganz gezielt Erfahrungsräume schaffen, in denen sich Jugendliche mit ihren Kompetenzen erleben und ausprobieren können. Unter dem Motto „Wir lernen MITeinander, VONeinander, FÜReinander“ entwickeln wir gezielte außerschulische Bildungsangebote. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht auf Wissensvermittlung, sondern auf Bildung: Ausbildung von sozialen, kommunikativen, kreativen und organisatorischen Kompetenzen, die Jugendliche in ihrem Alltag wie auch in der CVJM Arbeit, in Jugendgruppen oder auf Kinder- und Jugendfreizeiten praktisch anwenden können. Es geht um Befähigung und Selbsterfahrung. Uns ist die Begleitung und Bildung von Ehrenamtlichen eine wichtige Basis unserer Arbeit. Wir bieten daher eine interessante Pluralität von Angeboten: eintägige Schulungstage, Erwerb der Jugendleitercard, Freiwilligendienst und die Begleitung/Mentoring auf Freizeiten.

NICOLE FRAAß | FACHLICH-PÄDAGOGISCHE LEITERIN
 Mehr dazu:  www.kompetenz-bildung.de

New Life

Ein Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche.

Konfirmanden

Action & Tiefgang – Konficamps in Thüringen

TEN SING

Gemeinsam ein kreatives Programm auf die Bühne bringen.

Freizeiten

Bunt, kreativ, geistlich - eine Zeit, die du nicht vergessen wirst.

Männerarbeit

Mit Männern reden, essen, beten, feiern und geistlich begleiten.

checkpointJesus

Der Traum von christlicher Gemeinschaft für junge Leute in Erfurt.

Weltweit

Fremde werden Freunde – Partnerschaft, Reisen, Begegnung

Mitarbeiterbildung

Wir lernen
MITeinander,
VONeinander,
FÜReinander

TRAINEE
Dein Jahr_Deine Chance.
Freiwilligendienst

Deine Chance ein Jahr sinnvoll für dich zu nutzen!

JuLeiCa
Weil du qualifiziert bist.

Handbuch miss. Jugendarbeit

Handbuch miss. Jugendarbeit

Das Institut für missionarische Jugendarbeit der CVJM Hochschule Kassel hat ein inspirierendes Handbuch zum Thema missionarischer Jugendarbeit herausgegeben. Ein Beitrag zu dem Buch stammt aus dem Erfurter Jugendbüro. Wer mag, darf es gern mal bei uns ausleihen oder direkt hier bestellen. 

 

Hier die komplette Beschreibung des Buches: 

Jugendliche zum Glauben einladen - das ist das Ziel vieler christlicher Organisationen und Kirchen. Das Handbuch missionarische Jugendarbeit setzt sich mit wichtigen Grundfragen von Mission unter Jugendlichen auseinander, reflektiert aktuelle Herausforderungen und zeigt auf, wie missionarische Jugendarbeit in der Praxis gelingen kann. Das Handbuch verbindet dabei theologische mit sozialwissenschaftlichen Perspektiven und wurde gemeinsam von Wissenschaftlern und Fachleuten aus der Praxis entwickelt und geschrieben. Es entspricht wissenschaftlichen Ansprüchen, richtet sich aber auch an Mitarbeitende in der Jugendarbeit, die ihre eigene Arbeit reflektieren und weiterentwickeln wollen.

Meisterwerk

Meisterwerk

perfekt - befähigt - begabt

Unter diesem Motto trafen sich 30 ehrenamtliche Mitarbeitende aus ganz Thüringen in unserem Freizeithaus Braunsdorf.

Dass jeder ein Meisterwerk Gottes ist, war die Startbotschaft in den Tag. Danach begann das Gewusel. Jeder konnte drei Workshops aus dem großen Pool von Angeboten belegen. Manche belegten praktische Seminare wie HD-Videos erstellen, Flyer oder Geländespiele entwerfen, andere konzentrierten sich auf gruppendynamische Module wie Erlebnispädagogik und Kleingruppen leiten, wieder andere ließen sich in inhaltlichen Fragen schulen: Wie halte ich eine Andacht? Wie leite ich eine Gruppe in den Lobpreis? Welche Rolle spielt Gebet in der christlichen Jugendarbeit?

 

Am Ende des Tages brummten die Köpfe. Zum Glück sorgte das frühlingshafte Wetter für gute Erholungszeiten an der frischen Luft. Die Teilnehmenden gingen gestärkt, herausgefordert und neu ermutigt zurück in ihre Ortsvereine und Gemeinden. 

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.